• TEAM.

Das Kernteam des Vereins wurde in den letzten Monaten etwas aufgemischt und vergrössert. Aktuell besteht dieses aus den folgenden sieben Personen. Selbstverständlich ist das nicht alles. Insbesondere im Haus pour Bienne engagieren sich eine Vielzahl von Leuten die bspw. Kurse anbieten, Events organisieren oder gelegentlich eine Tagesverantwortung der offenen Nutzung übernehmen.

Matthi

Matthi

Vorstandsmitglied, Ökonom

Zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft können wir alle beitragen. Der Verein FAIR. tut dies transparent, freundlich und eben fair - da helfe ich gerne mit.

Nora

Nora

Vorstandsmitglied, Schulische Heilpädagogin

Ich wünsche mir eine Gesellschaft die Vielfalt als Chance sieht und Sorge trägt zu den planetaren Grenzen.

Santhos

Santhos

Vorstandsmitglied, Student

Ich setze mich für eine Zukunft in einer nachhaltigen und sozialen Gesellschaft ein. Mit meinem Engagement im Verein FAIR. leiste ich meinen Beitrag.

Remo

Remo

Vorstandsmitglied, Animator und Eventbetreuer

Solidarität und Gemeinschaft sind Eckpfeiler einer nachhaltigen Gesellschaft. Dafür setze ich mich vor allem mit dem Projekt Biel Tanzt ein.

Anna

Anna

Vorstandsmitglied, Sozialarbeiterin

Mir ist das Engagement für eine soziale und nachhaltige Welt sehr wichtig, deshalb bin ich im Verein FAIR. aktiv. Der Verein vereint die Bereiche ökologische Nachhaltigkeit mit der Hilfe für Menschen in Not und ist nicht nur hier vor Ort tätig, sondern auch an den Grenzen Europas, das will ich unterstützen!

Cyril

Cyril

Vorstandsmitglied, Sozialarbeiter & Freelancer

Wir alle müssen einen entscheidenden Beitrag für mehr Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit leisten. Doch insbesondere die Politik und Grosskonzerne stehen in der Verantwortung. Für Menschenrechte und Geflüchtete setze ich mich seit Jahren aktiv an den Grenzen Europas ein.

Titus

Titus

Projektleitung Haus pour Bienne / Geschäftsstelle FAIR., Wirtschaftsinformatiker und Business Analyst

Mehr Nachhaltigkeit im Umgang mit Mensch um Umwelt sind das einzige Rezept für unsere Zukunft. Darum engagiere ich mich im Verein FAIR. und dessen Projekt.

DU WIRST GEBRAUCHT!

Engagier dich. Wir können immer wieder Leute brauchen, die mit anpacken. Los!