Gemeinschaft

Laut aktuellen Statistiken des Bundesamts für Statistik hatte im Jahr 2022 etwa 40% der ständigen Schweizer Wohnbevölkerung ab 15 Jahren eine Migrationsgeschichte.

Diese Menschen, aus verschiedenen Generationen und Nationen kommend, prägen unser Zusammenleben. Mit über 140 vertretenen Nationen lebt Biel von dieser Vielfalt.

Wir erkennen darin zahlreiche Chancen und setzen uns aktiv dafür ein, diese zu nutzen. Gleichzeitig sind wir uns bewusst, dass strukturelle Ungleichheiten existieren.

Wir streben danach, gesellschaftliche Rahmenbedingungen zu schaffen, die Chancengleichheit fördern, und setzen uns gegen strukturelle Ungleichheiten ein.

Vielfalt als Bereicherung für Biel.

Unser Engagement für die Gemeinschaft

Mit gezielten Projekten in der Region Biel stärken wir die soziale und kulturelle Teilhabe in der Gesellschaft, fördern Chancengerechtigkeit und schaffen Raum für Partizipation und zivilgesellschaftliches Engagement. Wir tragen regional zur nachhaltigen Entwicklung bei und stärken das soziale Gefüge.

Verein FAIR! – FAIR Pikto Zitat2

Das soziale Leben ist sehr wichtig. Man kann nicht allein leben. Man braucht Freunde und die Familie. Ich selbst suche das soziale Leben – ich brauche es. Hier ist die Tür offen. Hier finde ich die freundschaftliche Begegnung.

– Kassem, Freiwilliger Haus pour Bienne

 

Unsere Arbeit ist nur Dank der unzähligen Unterstützung von Menschen wie dir möglich. Deine Spende ist auch eine Entscheidung für Nachhaltigkeit, für Menschenrechte und für Chancengerechtigkeit.

Weiterführende Informationen zum Thema Gemeinschaft

Was macht eine gute Gemeinschaft überhautpt aus?

Eine Gesellschaft mit gleichen Rechten und Chancen für alle, in der sich jede Person zugehörig fühlen kann. Dies betrifft alle gesellschaftlichen Bereiche und beinhaltet neben den so wichtigen Themen wie Sprachförderung, Bildung und Arbeitsmarkt auch die Bereiche Gesundheit und Sport, Kunst und Kultur, Medien oder Freiwiligenarbeit und Engagement.

Was versteht ihr unter Partizipation?

Für den Verein FAIR! bedeutet Partizipation, dass alle Menschen aktiv in Entscheidungsprozesse eingebunden sind und die Möglichkeit haben, ihre Perspektiven und Ideen einzubringen. Der Verein strebt danach, offene und demokratische Strukturen zu schaffen und anzubieten, in der jede Person gehört wird und Mitbestimmung gefördert wird.

Was meint ihr mit Chancengerechtigkeit?

Chancengerechtigkeit meint, dass alle Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Geschlecht, ihrer sozialen Lage oder anderen Merkmalen gleiche Chancen auf Teilhabe und Entfaltung ihrer Persönlichkeit haben. Der Verein setzt sich dafür ein, strukturelle Benachteiligungen abzubauen und möglichst gleiche Startbedingungen für alle zu schaffen, um eine gerechtere und inklusivere Gesellschaft zu fördern.

Newsletter

Melde dich jetzt an und erhalte regelmässig Updates zu den Themen Klima & Konsum, Flucht & Migration sowie über die Angebote im Haus pour Bienne und über mögliche Engagements. Deine Daten werden nicht geteilt. Du kannst dich jederzeit abmelden.

Danke für deine Anmeldung. Du musst diese noch in deinem Posteingang bestätigen.

Zum Inhalt springen